Update: Kamera mit neuen Bearbeitungs - Funktionen

Mit unserem jüngsten Update kannst Du deine geschossenen Bilder bearbeiten.

Zur Übersicht Lars von myCraftnote | 01. September 2018

Mit unserem jüngsten Update kannst Du deine geschossenen Bilder bearbeiten.

Die Kamera wurde überarbeitet und Du hast jetzt 3 Möglichkeiten deine Bilder im Nachhinein zu bearbeiten.

  • Freihandzeichnen mit verschiedenen Farben
  • Pfeile einfügen und diese beliebig positionieren
  • Text in das Bild einfügen um Maße oder andere Informationen einzutragen

Außerdem kannst Du jetzt auch mehrere Bilder direkt hintereinander schießen, taggen & versenden.

Hier ein paar Anwendungsbeispiele:

1) Freihandzeichnen: Diese Funktion eignet sich vor allem, wenn man schnell ein Objekt in einem Bild kennzeichnen möchte, um es zu verdeutlichen. Bspw. wenn ein einzelnes Teil ausgetauscht werden soll. 

2) Pfeile einfügen und beliebig positionieren: Diese Funktion eignet sich vor allem in Kombination mit der neuen „Text – Funktion“, um bspw. eine Strecke zu kennzeichnen und diese entsprechend zu Bemaßen.

3) Text in das Bild einfügen: Mit dieser Funktion kannst Du nun Informationen direkt im Bild platzieren. Du kannst also bspw. direkt im Bild Objekte beschreiben. 

Eine Anleitung zu den neuen Funktionen findest du in unserem Hilfebereich.